Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘skurriles’

Im Web gibt es bekanntlich nichts, was es nicht gibt. Ab und an stösst man eben auf Seiten, die es einem schwer machen, sie einfach wieder – der Neugier sei gedankt – weg zu klicken. So gibt es doch tatsächlich eine Website, die von einem Dritten belauschte Gespräche publiziert. Wenn man einen Dialog „belauscht“ hat und diesen für besonders witzig befindet kann man diesen dort posten. Die Site verspricht, garantiert authentisch zu sein – egal ob witzig, skurril oder bewegend.

Hier eine kurze „Lauschprobe“ (Quelle: belauscht.de):

„Bonn, Bushaltehaltestelle.

Ein ausländischer Mitbürger sitzt neben mir an der Haltestelle. Als ein Eichhörnchen über die Straße läuft, ruft er laut:

“Ey Nussmäuschen Alter! Nussmäuschen!”

belauscht in Bonn (…)“

Ist mal ganz nett durchzuklicken: www.belauscht.de

Read Full Post »

Heute um 12:34:56 gibt es einen einmaligen (Sekunden-)Augenblick, der so nur alle 100 Jahre vorkommt. Wir schreiben ja heute den 07.08.09. Setzt man die beiden Zahlen zusammen erhält man eine perfekte Zahlenreihe: 12:34:56 07.08.09. Da werden sich sicher wieder einige Heiratswillige drauf stürzen. So zum Beispiel ein Paar aus Großbritannien – war ja irgendwie klar oder? Die wollen sich heute zu genau dieser Zeit das Ja-Wort geben. Blöd nur, wenn der trauende Pfarrer etwas zu langsam oder zu schnell spricht. Ob die dann wohl noch glücklich werden können? Womöglich wird während der gesamten Feier über das „Missgeschick“ diskutiert. Wie auch immer. Ich werde zu dieser Zeit, wie fast jeden Tag, meine Mittagspause bei schönem Wetter in der Stadt genießen. Was macht Ihr denn heute zu dieser besonderen Zeit?

Hier noch ein paar Fakten: Als man vor 100 Jahren zum letzten Mal diese Zahl geschrieben hat, war die „Titanic“ gerade fünf Monate in Bau und man war fünf Jahre vom Ausbruch des 1. Weltkrieges entfernt. Schauen wir mal was heute so passiert. Darüber werden unsere Nachfahren dann wohl in 100 Jahren reden.

Read Full Post »